Andreas
Neuner

Als überzeugter Europäer nach Berlin

FDP-Bundestagskandidat im Wahlkreis Roth/Nürnberger Land

Über mich


Kunst- und Antiquitätenhändler in Rückersdorf. Geboren 1968, verheiratet, zwei Kinder. Überzeugter Europäer.

Kurzlebenslauf

Kunst- und Antiquitätenhändler in Rückersdorf. Nebenberuflich Reiseleiter für internationale Kulturreisen. Verheiratet, zwei Kinder. Geboren 1968 in Nürnberg, aufgewachsen in Rückersdorf, Abitur am Melanchthon-Gymnasium in Nürnberg, Wehrdienst, Studium von Politikwissenschaft, Geschichte, spanischer und portugiesischer Literaturwissenschaft in Erlangen. Fremdsprachen: Englisch, fast alle romanischen Sprachen, ansatzweise Arabisch.

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Neubelebung der europäischen Idee, Chancengleichheit in Bildung und Ausbildung für alle, Eigenverantwortung, Selbstbestimmung in allen Lebenslagen.

Europa

Neubelebung der europäischen Idee.

Bildung

Chancengleichheit in Bildung und Ausbildung für alle.

Selbstbestimmung

Eigenverantwortung und ein selbstbestimmtes Leben.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Termine von Andreas Neuner finden Sie bei den FDP-Kreisverbänden Roth und Nürnberger Land: www.fdp-roth.de und www.fdp-nuernberger-land.de/termine

Ganz herzlich möchte ich alle interessierten Bürger und Bürgerinnen und selbstverständlich auch Parteifreunde zu diesem Abend einladen. Nicht nur der FDP-Landesvorsitzende und MdB Daniel Föst wird uns einen Impulsvortrag "Trendwenden für Bayern" halten, sondern auch der FDP-Landtagskandidat für das Nürnberger Land Luca Scharf wird sich und seine Ideen vorstellen. Und auch ich selbst in meiner Funktion als Landtagskandidat für den Stimmkreis Nürnberg Ost werde versuchen, kurz und knapp zu umreißen, wie eine gelungenere Bildungspolitik in Bayern aussehen sollte. Denn es kann ja nicht genügen, dass Bayern sich darauf ausruht, besser als manch anderes Bundesland zu sein, wo doch auch hier vieles im Argen liegt, wie es mir als Vater zweier schulpflichtiger Kinder jedes Schuljahr aufs Neue vor Augen geführt wird. Unser FDP-Slogan "Weltbeste Bildung für Alle" ist mir daher eine überaus ernsthafte Verpflichtung! Am meisten freue ich mich natürlich auf eine lebhafte Diskussion mit Ihnen! Denn nur so ist es mir als Kandidat möglich, meinen Horizont zu erweitern.

Da ich auch einen Volkswagen Diesel fahre, betrifft und schädigt mich die Problematik auch ganz persönlich. Unsere Bundeskanzlerin und die deutsche Autoindustrie wollen sich in die Verjährung retten. Daher habe ich mich Ende letzten Jahres einer Sammelklage angeschlossen. Denn wenn es auch noch nicht klar ist, ob und welcher Art es Fahrverbote geben wird, ist es auf jeden Fall klar, das mein Auto einen deutlichen Wertverlust erlitten hat. Hätte ich mir als Mittelständler erlaubt, ein Produkt in ähnlicher Weise zu manipulieren und dann unter falschen Angabe zu verkaufen, säße ich wohl heute im Knast. Bei Frau Merkel wird das Problem zu Lasten der Verbraucher ausgesessen.

Diesel-Fahrverbot: Fahrt ins Blaue
Bald darf kein Diesel mehr in die Stadt. Das hat wenig mit Fakten, viel mit Aktionismus zu tun. Ein Kommentar.
(faz.net)

Mein politischer Werdegang


49 Jahre, Kunst- und Antiquitätenhändler in Rückersdorf. Verheiratet, zwei Kinder. Seit 2008 in der FDP, Kreisvorsitzender Nürnberger Land 2008-2014.

In Kontakt bleiben


Bergwiesenweg 2
90607 Rückersdorf
Tel. 0911/5404286
E-Mail: a.neuner@fdp-nuernberger-land.de

Anschrift

Bergwiesenweg 2
90607 Rückersdorf
Deutschland

Telefon
0911/5404286
E-Mail
Andreas.Neuner@antikvilla.com